Dr. Claus Beyerlein
Zur Person
Publikationen
Mulligan-Konzept
Kursorte
Kurssystem
Filme
Buch
Artikel
CMP
Referenzen
Manuelle Therapie
Geschichte
Forschung
Praxis Ulm
Anschrift
Lageplan

Dörte Beyerlein
Zur Person
Praxis Ulm
Behandlungsmethoden
Anschrift
Lageplan
Kontakt
E-Mail
Formular
Links
Mulligan
Physiotherapie

 

 

 

 

Folgende Behandlungsmethoden kommen in meiner Praxis zur Anwendung:

Physiotherapie (Krankengymnastik)

Haltungstraining, Erlernen von physiologischen Bewegungsformen
und alltagsgerechtem Verhalten, Arbeitsplatzberatung, Wahrnehmungs-
und Entspannungsübungen, Muskelkräftigung, Anleitung zur Eigenübung.

Manuelle Therapie

Therapie von reversiblen Gelenksstörungen, Schmerzlinderung durch
sog. Traktion (Entlastung), Dehntechniken, Erlernen von
Selbstbehandlungsstrategien (Eigendehnung- bzw. Mobilisation)

Brügger

Brügger geht davon aus, dass Beschwerden am Bewegungsapparat
durch einseitige und fehlerhafte Körperhaltungen entstanden sind.
In der Therapie wird deshalb eine aufrechte Körperhaltung über
Aktivierung der Muskelketten erarbeitet. Zum Einsatz kommen u.a.
Theraband-Übungen und Heiße Rolle.

PNF

PNF steht für Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation und hat
ein verbessertes Zusammenspiel aller Muskeln und Gelenke des Körpers zum Ziel.
Über verschiedene Techniken, wie Druck, Zug, Dehnung und Widerstand werden
Rezeptoren des Körpers stimuliert. Es kommt zu einer vermehrten Muskelkontraktion,
oder auch Entspannung. Hauptziele in der Therapie sind die Normalisierung des
Muskeltonus und die Förderung der motorischen Kontrolle (z.B. nach Schlaganfall)

Massagen

Massagen bewirken eine Tonussenkung der Muskulatur bei starken Verspannungen
und dienen dem Wohlbefinden.

Eis/Wärme

Diese beiden Maßnahmen dienen der Vorbereitung und Unterstützung der
physiotherapeutischen Behandlung. Sie wirken je nach Art der Durchführung u.a.
durchblutungsfördernd und schmerzlindernd

Impressum
Zur Startseite